Kadersichtung und Training der EWU Thüringen 2016

 

14102376_1292705984086853_2208421666846418892_n

Vom 19. – 21. August fand die erste Kadersichtung der EWU Thüringen auf der Two Points Ranch in Haßleben statt. Es trafen sich insgesamt 14 Jugendliche und Erwachsene, um an diesem Wochenende gemeinsam zu trainieren.

Samstagmorgen begann das Training mit einem Patterntraining – es ritt jeder einen Trail, eine Ranch Riding, eine Horsemanship und wer wollte konnte die Topbedingungen der Anlage auch für eine Reining nutzen. Ringsteward Annett Steinmetz übernahm das Scoring und so war es uns möglich die Ritte im Nachhinein zu analysieren und Tipps für das folgende Training entgegen zu nehmen. Katharina Stötzner, Melanie Roch und Maria Brand übernahmen das Training.

Samstagnachmittag ritten wir in kleineren Gruppen und arbeiteten an den vorher besprochenen Problemchen. Melanie arbeitete mit den Trailreitern zusammen auf dem Außenplatz, Katharina und Maria nutzen die große Halle. Den Tag beendeten wir mit einer gemütlichen Runde mit Gegrilltem. Die Verpflegung übernahm „Hubi“ und es war wie immer spitzenmäßig. Danke dafür!

14095754_1293215164035935_7340405700925005434_n14102356_1293214757369309_4954165248366682115_n

Sonntagmorgen fanden sich noch einmal die Gruppen des Vortages zusammen. Nach dem Mittag wurde in einem erneuten Patterntraining mit Scoring unter Turnierbedingungen getestet, was geübt wurde. Wir stellten fest, dass sich alle verbesserten.

Und wie das immer so ist: Das Wochenende ging schnell vorbei, wir hatten eine Menge Spaß, haben viel gelacht – „Ihr seid aber eine lustige Truppe“ – das hört man gerne.

Der Kader steht fest, die Mannschaften für die German Open liegen fest. Nun heißt es die letzten Wochen noch einmal die Zähne zusammen zu beißen und fleißig für das große Event zu trainieren.

Ein großes Danke geht an Branko und sein Team für die Bereitstellung der Anlage. Wir kommen gerne wieder!

 

Unsere Kaderreiter in diesem Jahr sind:

 

Senioren:

Anna Schwenk – Western Horsemanship

Melanie Roch

Katrin Unger – Reining

Katharina Stötzner

Samantha Neff – Western Pleasure

Monique Jablonski – Ersatzreiter

 

Jugend:

Hannah Siegmann – Reining

Olivia Hoh – Western Horsemanship

Alissa Schenz – Trail

Lena Kirchner – Western Pleasure

 

Ihr wollte unsere Mannschaft anfeuern? Dann kommt am 17. September (Samstag) nach Kreuth/Rieden in die Ostbayernhalle und unterstützt die Fankurve.

 

 

 

1 Kommentar

  1. Tom Roch 24. August 2016 14:45  Antworten

    – gut vorbereitet – gut durchgeführt – Kompetenzen gut verteilt – bringt immer etwas Gutes – Jeder in Thür. weis bescheid. Nächstes Jahr noch eher und mind. 2mal. Und auf der GO nicht Letzter !!!!!!! Alles Gute für Euch und keine Verletzungen bis dahin. Wir sehen uns.

Schreibe einen Kommentar